Die Feuerwehr Rimsting wurde wieder zu einer dringenden Türöffnung nach Hochstätt gerufen, weil eine Person über ein Notfalldienst aktiv gerufen hat. Wir konnten eine Türe ohne Zerstörung des Schlosses öffnen und so in das Gebäude kommen.

Im Beisein der Polizei durchsuchten wir die Wohnung. Die Person war aber nicht auffindbar. Vermutlich war sie zum Einkaufen gefahren, da in der Garage kein Fahrzeug stand.

Ein Nachbar konnte einen Angehörigen erreichen, und dieser teilte der Polizei die Handynummer der vermissten Person mit.

Nach dem wir die Wohnung wieder verschlossen hatten, übergaben wir den Schlüssel der Polizei.

 

Schlagwort: Raum-/Wohnungsöffnung bei akuter Gefahr
Einsatzstichwort: THL P Eingeschlossen
Einsatzort: Rimsting; Hochstätt
Alarmierung: 31.3.2018 um 10.06 Uhr
Einsatzdauer 45 Minuten
Eingesetze Fahrzeuge:
Eingesetze Einsatzkräfte: 11
Erstmeldung:  Notfalldienst erreicht niemand
Außerdem im Einsatz:
Rettungsdienst
Polizei

 keine Bilder